Travelin® - Die Reisekrankheit bleibt zu Hause

Travelin® ist ein homöopathisches Arzneimittel zur Behandlung von Reisekrankheit. Auf sanfte Art lindert es Übelkeit mit Brechreiz und reguliert typische Symptome der Reisekrankheit wie Schwindelgefühle und Kopfschmerzen.

Mit diesem Wirkspektrum empfiehlt sich Travelin® insbesondere für die am häufigsten von Reiseübelkeit betroffene Altersgruppe der Kinder bis 12 Jahre.

Travelins® bewährter Ausgangsstoff Cocculus zeichnet sich neben seiner Wirksamkeit insbesondere durch eine gute Verträglichkeit aus. Travelin® beeinträchtigt weder die Konzentration noch das Reaktionsvermögen und macht nicht müde.

Travelin® Tabletten können bei Kindern ab dem vollendeten ersten Lebensjahr, Kleinkindern, Schulkindern sowie Erwachsenen angewendet werden.

Wirkstoffe

Cocculus

Kockelskörner (Cocculus) sind die getrockneten Früchte des Cocculus-Strauchs. Seit dem 16. Jahrhundert dienten getrocknete Kockelskörner in der Seefahrt als bewährtes Mittel bei Seekrankheit. In die Homöopathie wurde Cocculus von Samuel Hahnemann eingeführt und 1830 mit 557 Prüfsymptomen in seiner „Reinen Arzneimittellehre“ beschrieben.
Cocculus wird in der Homöopathie unter anderem zur Behandlung von Reisekrankheit, Übelkeit mit Brechreiz, Schwindelgefühle und Kopfschmerzen eingesetzt.

Reisekrankheit

Durch ungewohnte Bewegungen wie kurvenreiche Fahrten, Wellenbewegung oder Luftturbulenzen wirken verschiedene Reize auf das Gleichgewichtssystem im Innenohr. Kann das Gehirn diese Vielzahl an Reizen nicht mehr über eine ständige visuelle Kontrolle zuordnen, werden sie sozusagen als „Fehlermeldung“ registriert. Das Ergebnis sind Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen und Schwindel. Bei Säuglingen ist der Gleichgewichtssinn noch nicht vollständig entwickelt, daher tritt Reisekrankheit gewöhnlich erst ab dem zweiten Lebensjahr auf.

Wenn Kinder von Reiseübelkeit gepackt werden, zeigen sich die Symptome oft schnell und heftig, meist in Form von starkem Brechreiz und Erbrechen. Für kleine Urlauber ist es darum ratsam, die Reiseapotheke um ein kindgerecht sanftes Mittel gegen Reisekrankheit zu ergänzen.

Bei zu viel Geschaukel auf dem Schiff, zu viel Kurvenbewegungen im Auto, zu viel Irritation im Flugzeug verhilft Travelin® sanft und sicher zur Linderung.

Travelin® Reisetabletten

  • Bei Reisekrankheit mit Übelkeit und Brechreiz
  • Für Kinder ab 12 Monaten
  • Homöopathisch wirksam
  • Macht nicht müde
  • Ohne Einfluss auf das Reaktionsvermögen

Link teilen

Tipps

Folgende Tipps können helfen Reisekrankheit- und übelkeit vorzubeugen:

Beim Autofahren sollten Kinder, die zu Reisekrankheit neigen, möglichst nicht lesen oder malen, sondern den Blick aus dem Fenster richten. Zeitlose Klassiker wie „wer sieht die meisten Pferde, Hunde, Hochhäuser etc.“ lenken Kinder ab, interessante Hörspiele helfen die Fahrzeit zu verkürzen. Bei der Fahrt im Reisebus sitzen Kindern am besten möglichst weit vorne, bei der Zugfahrt idealerweise in Fahrtrichtung. Besonders Schifffahrten bei Seegang stellen eine große Herausforderung für Kinder und Erwachsene die zu Reisekrankheit neigen dar. Hier unbedingt an Deck gehen und mit den Augen den Horizont oder die Küste fixieren.

Kinder sollten niemals hungrig auf Reisen gehen, gleichzeitig vor Reiseantritt aber auch nicht zu reichhaltig essen. Es empfiehlt sich eine leichte, kohlenhydratreiche fettarme Kost (z.B. belegtes Vollkornbrot). Kleine Snacks (z.B. Bananen, Zwieback) und ausreichend Wasser sollten auf keiner Reise fehlen. Regelmäßig Rast einlegen, frische Luft zu schnappen, sich zu bewegen und dem Gleichgewichtssystem eine Schnaufpause zu gönnen, sind weitere Maßnahmen um Reiseübelkeit vorzubeugen.

Travelin® Reisetabletten

  • Bei Reisekrankheit mit Übelkeit und Brechreiz
  • Für Kinder ab 12 Monaten
  • Homöopathisch wirksam
  • Macht nicht müde
  • Ohne Einfluss auf das Reaktionsvermögen

Link teilen

Häufige Fragen (FAQ)

Im Folgenden finden Sie einige hilfreiche Antworten auf häufig gestellte Fragen:

Was ist Travelin® und wie wird es angewendet?

Travelin® ist ein homöopathisches Arzneimittel zur Behandlung von Reisekrankheiten. Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: Reisekrankheit und -übelkeit.

Was ist die empfohlene Dosierung für Travelin®?

Falls nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene
akute Beschwerden:
halbstündlich bis stündlich je 1 Tablette (höchstens 6-mal täglich)
In chronischen Fällen sollten Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren 1- bis 3-mal täglich je 1 Tablette einnehmen.
Wie:
Tablette eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen einnehmen und vorzugsweise langsam im Mund zergehen lassen.

Kinder von 1 bis unter 6 Jahren

  • die Hälfte Erwachsenendosis

Kinder von 6 bis unter 12 Jahren

  • zwei Drittel Erwachsenendosis

Wie:
Dazu wird jeweils 1 Tablette in 6 Teelöffeln Wasser aufgelöst.
Von dieser Lösung erhalten Kinder:

  • ab 1 bis unter 6 Jahren: 3 Teelöffel,
  • ab 6 bis unter 12 Jahren: 4 Teelöffel

Akut vs chronisch:
In chronischen Fällen 1- bis 3-mal täglich eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen.

Eine über eine Woche hinausgehende häufige Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren.

Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden.

Kann Travelin® in der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden?

Eine Anwendung von Travelin® in der Schwangerschaft und Stillzeit ist grundsätzlich möglich. Es liegen keine Hinweise auf Gegenanzeigen vor. In der Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie jedoch vor der Einnahme aller Arzneimittel Ihren Arzt um Rat fragen.

Wann sollte Travelin® eingenommen werden?

Wenn man zu Reisekrankheit neigt, sollte Travelin® zu Beginn des Reiseantritts eingenommen werden. Bei akuten Beschwerden kann das Mittel ½ stündlich bis zu 6 Mal täglich eingenommen werden.

Wie schnell wirkt Travelin®?

Erfahrungsgemäß werden homöopathische Arzneimittel schnell über die Mundschleimhaut aufgenommen. Es liegen keine Daten zum Wirkungseintritt von Travelin® vor.

Was sind die wesentlichen Vorteile von Travelin®?

Travelin®

  • Bei Reisekrankheit mit Übelkeit und Brechreiz
  • Für Kinder ab 12 Monaten
  • Homöopathisch wirksam
  • Macht nicht müde
  • Ohne Einfluss auf das Reaktionsvermögen

Wo kann man Travelin® kaufen?

Travelin® ist ein Arzneimittel und daher nur in Apotheken erhältlich.

Travelin® ist rezeptfrei erhältlich.

Link teilen

Dosierung

Falls nicht anders verordnet ist die übliche Dosis:

Kinder von 1 bis < 6 Jahren:

1/2 der Erwachsenendosis

Kinder von 6 bis < 12 Jahren:

2/3 der Erwachsenendosiss

Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene:

Halbstündlich bis stündlich je 1 Tablette (höchstens 6 x täglich)

Dazu wird jeweils 1 Tablette in 6 TL Wasser aufgelöst. Von dieser Lösung erhalten Kinder:

  • ab 1 bis < 6 Jahren: 3 TL
  • ab 6 bis < 12 Jahren: 4 TL

Link teilen

Sitemap